Skip to main content

KONZEPT & PHILOSOPHIE

„BEHANDELE DEINE PATIENTEN SO, WIE DU SELBER BEHANDELT WERDEN MÖCHTEST”

Das bedeutet, wir nehmen uns viel Zeit bei Ihrer Untersuchung, um einen präzisen Befund erheben zu können. Das eingehende Gespräch mit Ihnen über Ihre Beschwerden und Wünsche bildet die Grundlage für eine bedarfsorientierte individuelle Behandlungsplanung. Eine verständliche Aufklärung über Behandlungsalternativen und vor allem eine aufrichtige Beratung ist für uns selbstverständlich.

Die Prophylaxe nimmt in unserem Konzept einen besonders hohen Stellenwert ein,
denn nur auf ein gesundes Fundament können wir ein gesundes und strahlendes Lächeln bauen.

Ästhetik, Detailpräzision und schonender Umgang mit Ihren Zähnen bewegen sich bei uns auf sehr hohem Niveau. Dadurch verbessert sich die Lebensqualität und die Nutzungsdauer Ihrer zahnärztlichen Versorgung erheblich. Unser erklärtes Ziel ist es, Ihnen mit einem möglichst angenehmen Behandlungsablauf und einer perfekten Ausführung das Bestmögliche für Ihre zeitliche und finanzielle Investition in ihre Zahngesundheit zu bieten.


  PRAXISTEAM

  PRAXISTEAM

Dr. Saskia Holstiege

...studierte und promovierte an der westfälischen Wilhelmsuniversität in Münster. Nach mehrjähriger Tätigkeit in verschiedenen Zahnarztpraxen hat sie im Juli 2016 die Zahnarztpraxis von Herrn Austermann übernommen und sich an der Mauritzstrasse 23 niedergelassen.   VITA »

Praxisinhaberin

Rolf Austermann

Herr Austermann hat sich nach fast 40 Jahren als niedergelassener Zahnarzt für Frau Dr. Saskia Holstiege als seine Nachfolgerin entschieden und seine Praxis am 1.7. 2016 an sie übergeben. Er hat sich in dieser Zeit nicht nur einen Namen als hervorragender Zahnarzt gemacht, sondern sich auch in sozialen Projekten engagiert.   VITA »

Zahnarzt und Arzt

Katrin Breitenfeld

... ist unsere Fachwirtin für zahnärztliches Praxismanagement. Mit grossem Enthusiasmus koordiniert sie die Termine mit unseren Patienten und Laboren, telefoniert und empfängt, schreibt Kostenvoranschläge, managt die Materialverwaltung und ist Hauptansprechpartnerin für alle Fragen bezüglich der Abrechnung.

Sabrina Barsch
(ZMP und ZFA)

...hat ihre Prüfung als ZMP als eine der Jahrgangsbesten abgelegt und ist hauptsächlich in der Prophylaxe tätig. Durch ihre aufgeschlossene freundliche Art und ihre besonnene Arbeitsweise fühlen sich auch ängstliche Patienten besonders wohl bei ihr. Als Hygienebeauftragte der Praxis kümmert sie sich darum, dass alle Hygienevorgaben ordnungsgemäß eingehalten werden.

Kerstin Röwekemper (ZMP)

Kerstins Schwerpunkt liegt in der Arbeit als zahnmedizinische Prophylaxeassistentin. Weil sie lange Zeit in der Zahnstation in Westfalenfleiss tätig war, hat sie besonders viel Erfahrung in der Behandlung von Behinderten und Senioren. Kerstin beherrscht noch die manuelle instrumentelle Zahnreinigung, was viele Patienten als sehr wohltuend empfinden.

Ina Freier (ZFA)

Routiniert und absolut zuverlässig ist sie in der Lage, bei allen zahnmedizinischen und chirurgischen Eingriffen perfekt zu assistieren. Seit gut 17 Jahren ist sie bereits in der Stuhlassistenz tätig und strahlt jeden Tag Freude an ihrem Beruf aus.

Anke Kremer (ZFA)

Frau Kremers Schwerpunkt liegt zur Zeit in der Stuhlassistenz, wo sie durch ihre ruhige und herzliche Ausstrahlung Behandler und Patient gleichermaßen begeistert. Fortgebildet ist sie vor allem im Bereich der Prophylaxe.

Ellen Raupach (ZFA)

...gehört seit dem 01.07.2016 zum Team an der Mauritzstrasse. Sie ist von großem Wert für jede Zahnarztpraxis, da sie über jahrelange Erfahrung im Bereich der Stuhlassistenz und Kinderprophylaxe verfügt und durch ihre äußerst herzliche und natürliche Ausstrahlung vielen Patienten schon an der Rezeption die Angst nimmt.

KUNDENMEINUNGEN

KUNDENMEINUNGEN

LEISTUNGEN

 

Unsere Leistungen für Sie

  • Minimalinvasive Zahnerhaltung
  • Ästhetische Kompositfüllungen im Front-und Seitenzahnbereich
  • Keramik-und Goldinlays
  • Veneers
  • Zahnerhalt durch Wurzelkanalbehandlung mit Hilfe moderner maschineller Aufbereitungstechniken, elektronischer Längenmessung und fortschrittlichen Wurzelfüllungstechniken
  • Vollkeramische Restaurationen für brilliante Ästhetik und gute Bioverträglichkeit
  • Hochwertige Prothetik aus deutschen Meisterlaboren
  • Schienenbehandlung und Funktionstherapie bei Zähneknirschen und Kiefergelenkserkrankungen
  • Zahnärztliche Behandlung von Menschen mit Behinderungen in der Zahnstation in Westfalenfleiß für die Konrad-Morgenroth Fördergesellschaft e.V. 
    Youtube-Video »

 

Wir kämpfen um Ihre Zähne!
Wenn Zähne dann aber doch verloren gehen, können diese durch Implantate ersetzt werden. Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die operativ in den Kieferknochen eingebracht werden. Titan ist ein sehr gut verträgliches Material, das sehr gut vom Körper vertragen wird.

Ihr Vorteil:

  • Nachbarzähne müssen nicht beschädigt werden
  • Festsitzender Zahnersatz
  • Vermehrung von Pfeilern um einer Prothese zu besserem Halt zu verhelfen
  • Ausschließliche Verwendung hochwertiger Implantat-Systeme renommierter und zertifizierter Hersteller
  • In schwierigen Fällen Kooperation mit erfahrenen Kieferchirurgen


 

Entspannt beim Zahnarzt mit Lachgas

Was ist Lachgas?
Lachgas ist ein Sedativum und wird seit mehr als 150 Jahren in der Medizin eingesetzt. Das heutige Lachgas hat nichts mehr mit dem von vor 100 Jahren zu tun, es ist deutlich verträglicher! Ihr Vorteil: Sie sind bei vollem Bewusstsein und jederzeit während der Behandlung ansprechbar. Die Wirkung ist nach der Behandlung innerhalb weniger Minuten aufgehoben und Sie können die Praxis in der Regel ohne Begleitung verlassen.

Wie wirkt Lachgas?
Lachgas bewirkt eine innere Ruhe, reduziert das Schmerzempfinden und entspannt Sie. Lachgas ist eine Alternative für sehr ängstliche Patienten und Kinder. Auch für das normale ungute Gefühl, das fast alle Patienten bei einer Zahnbehandlung haben, bietet Lachgas eine deutliche Verbesserung des Wohlbefindens. Zudem vermindert es den Würgereiz und andere unangenehme Empfindungen während der Behandlung, so dass selbst längere Behandlungen als eher angenehm empfunden werden.

Wie sicher ist Lachgas?
Es gibt kaum alters-oder krankheitsbedingte Einschränkungen  bei einer Sedierung mit Lachgas. Es ist eine sehr sichere Methode und gehört  in anderen Ländern wie z.B. in den USA zum täglichen Standard.

 

Unsere Zähne sind über einen sehr empfindlichen Faserapparat im Knochen verankert.  Erkrankt dieser Halteapparat, spricht man zuerst von einer Zahnfleischentzündung. Werden die tieferen Strukturen befallen, spricht man von einer Parodontitis. Unbehandelt geht diese Erkrankung mit zunehmendem Knochenverlust einher. Der Zahn wird immer lockerer und fällt aus.
Durch eine Parodontitisbehandlung und eine systematische Erhaltungstherapie kann der weitere Verlauf der Erkrankung gestoppt werden.

Ihr Nutzen:

  • Früherkennung von Parodontitis
  • Professionelle Vorbehandlung
  • Schonende Parodontitisbehandlung mit modernsten Ultraschallgeräten
  • Kein Zahnfleischbluten und schlechter Geschmack mehr im Mund
  • Kein Mundgeruch
  • Geringeres Risiko für Herz-Kreislauf-, Lungen- und andere Erkrankungen
  • Kein Verlust von Zähnen durch Lockerung


 

In unseren ansprechenden Räumlichkeiten erwarten Sie speziell ausgebildete zahnmedizinische Prophylaxehelferinnen (ZMP).  Beruhigende Musik und eine einfühlsame Behandlung lassen die Prophylaxe zum Wellnessprogramm für Ihre Zähne werden. Durch regelmässige professionelle Zahnreinigungen minimieren Sie das Risiko von Karies und Parodontitis und damit verbundene Folgekosten durch Zahnersatz.


Unser Angebot an Sie:

  • Professionelle Zahnreinigung für gepflegte, feste und schöne Zähne
  • Airflow und Perioflow
  • Unterstützende Parodontitistherapie
  • Speziell auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnittene Individualprophylaxe, Fluoridanamnese und Versiegelung von Zahnfissuren
  • Ernährungsberatung
  • Erwerb von speziellen Zahnpflegeprodukten

 

Schnarchen ist lästig für Mitschläfer und kann zu nicht unerheblichen Beziehungsproblemen führen. Ausgeprägtes Schnarchen mit zeitweisem Aussetzen der Atmung (Schlafatemstörung, Schlafapnoe) birgt darüber hinaus ein hohes Risiko für Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzinfarkt.
 
Das Fazit: Die Lebensqualität wird eingeschränkt und die Lebenserwartung sinkt. Hier kann eine vom Zahnarzt eingesetzte Schnarchschiene (Protrusionsschiene) Abhilfe schaffen. Die Zahnschiene hält den Unterkiefer, die Zunge und das Gaumensegel während des Schlafes vorn. So bleibt der Atemweg im Rachen geöffnet. Die Lunge wird wieder mit genügend Luft versorgt, um das Blut ausreichend mit Sauerstoff zu sättigen. Das Schnarchen wird ebenfalls beseitigt, so dass ihr Partner und sie nachts ruhiger und erholsamer schlafen können.
 
Diese Therapieform sollte allerdings immer fachmännisch begleitet werden.
Unsere Praxis ist durch entsprechende Fortbildung dazu berechtigt, Protrusionsschienen anzupassen. Darüber hinaus ist Herr Austermann zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Schlafmedizin(DGZS).

Weitere Informationen über den Einsatz von Protrusionsschienen erhalten Sie hier:
DGZS Patienteninformation zur Behandlung mit Zahnschienen

Modernste Zahnmedizin in historischen Räumlichkeiten...

Unsere Praxis ist vollständig
digitalisiert und vernetzt.

Hierdurch sind wir in der Lage, überall und jederzeit sämtliche Befundergebnisse optimal für Sie zu visualisieren, um dann in Absprache mit Ihnen die notwendige Behandlungsstrategie zu erörtern und festzulegen.

Praxis & Moderne Behandlungsmethoden




ÖFFNUNGSZEITEN


MO
  9.00 UHR – 19.00 UHR  |  DI  8.00 UHR – 19.00 UHR 
MI 
8.00 UHR – 14.00 UHR |  DO + FR  8.00 UHR  – 17.00 UHR

KONTAKT

Praxis für Zahnheilkunde
Dr. med. dent. Saskia  Holstiege

Mauritzstraße 23
48143 Münster
Telefon: 0251 481 68 7 68
Telefax: 0251 481 68 7 58
Email: praxis@dr-holstiege.de









*Pflichtfelder

ANREISE

Sie können mit dem Bus fahren und an den Haltestellen Eisenbahnstrasse oder Bült aussteigen.
Von beiden Bushaltestellen aus sind es jeweils nur etwa 5 Minuten Fußweg zur Praxis.

Gegenüber unserer Praxis befindet sich darüber hinaus das Parkhaus "Alter Steinweg".
Wenn Sie hier den Ausgang "Mauritzstraße" nehmen, sind Sie schon direkt vor unserer Haustür.

Anfahrtskarte